Geschirrtücher und Handtücher in der Küche

Die Arbeit in der Küche verlangt

nach unterschiedlichen Materialien, die dauerhaft verwendet werden, um die Abläufe beim und nach dem Kochen zu vereinfachen. Geschirrhandtücher und auch Handtücher in der Küche gehören zum Standardequipment.

Geschirrtücher und Handtücher sollten in der Küche stets in ausreichender Menge vorhanden sein, damit eine gewissenhafte Reinigung durchgeführt werden kann. Geschirrtücher werden dazu verwendet, um Geschirr nach dem Spülen abzutrocknen. Aber auch für den Schutz von Oberflächen, nämlich als Abtropfablage werden Geschirrtücher gerne verwendet. Vor dem Kauf von Geschirrtüchern und Handtüchern sollte aber immer auf die Qualität geachtet werden. Schließlich sind nicht alle Tucharten vorteilhaft für die Nutzung in der Küche. Große Auswahl gibt es von Küchen- und Geschirrtücher bei Premiumshop321.

Stoffarten, die genutzt werden können

Der Stoff bei Geschirrtüchern sollte aus hundert Prozent Baumwolle bestehen. Das Gewebe sollte dünn gehalten sein, um somit für eine bessere Saugfähigkeit zu dienen. Tücher aus Baumwolle werden am liebsten gekauft. Aber auch Leinen und Halbleinen kann wunderbar als Geschirrtuch verarbeitet werden. Bei den Halbleinen-Tüchern sind die Preise oft ein wenig höher angesetzt, da ihre gute Qualität bekannt ist. Auf der anderen Seite können sie aber durchaus länger in der Küche verwendet werden und werden nicht allzu schnell ihre Textur verändern. Im Gegensatz zu Baumwolltüchern trocknen diese wesentlich schneller. Baumwolle ist häufiger unter den Geschirrtüchern zu finden, da sie günstiger sind und fast ausschließlich in den klassischen Karomustern gekauft werden können. Der Vorteil bei Baumwoll- und Halbleinentüchern ist die heiße Reinigung in der Waschmaschine. 60 Grad Celsius können ohne Schwierigkeit für die Tücher genutzt werden, um eine gründliche Reinigung zu sichern. Bei den Handtüchern wird überwiegend mit Baumwolle und Frottee gearbeitet. Frotteehandtücher haben den Vorteil, dass sie besonders saugfähig sind und werden dementsprechend dem klassischen Baumwollhandtuch vorgezogen.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Beim Kauf von Geschirrtüchern und Handtüchern für die Küche sollte neben der Qualität ebenso auf die Größe der Tücher geachtet werden. Um die Biskuitroulade zu rollen benutze ich ja auch ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch. Zu kleine Tücher sind am besten zu vermeiden, da sie bereits nach kurzer Verwendung sehr feucht sind und keine weitere Nutzfläche aufweisen. Zu große Tücher sind eher behindernd und bieten ebenso nicht die notwendige Leichtigkeit bei der Arbeit an. Saugfähige und hochwertige Geschirrtücher und Handtücher mittleren Maßes sind aus diesem Grund vorzuziehen.

Print Friendly

Was Sie auch noch interessieren könnte: