Rezept: selbst gemachte Vanillesoße

Vanillesoße aus dem Päckchen ist ja wirklich nichts Besonderes, aber die selbst gemachte ist wirklich lecker und überhaupt nicht schwer zu machen. Hier das Rezept:

Vanillesoße schmeckt lecker zu vielen süßen Gerichten. Sei es Scheiterhaufen, Apfelküchle oder Dampfnudeln. Mit der selbst gemachten Vanillesoße schmeckt alles noch besser.

Für etwa 1/2 Liter Vanillesoße braucht man:

1 TL Speisestärke
60 g Zucker
2 Eier
1/2 Liter Milch
3 TL Vanillezucker

Speisestärke, Zucker, Eier und Milch auf dem Herd unter Rühren zum Kochen bringen. Die Soße muss nur kurz aufkochen, damit das Ei stockt. Dann den Vanillezucker unterrühren.

Die Soße kann kalt oder warm serviert werden. Wenn sie kalt wird, bildet sich oben eine Haut, die aber durch kurzes Rühren wieder weg geht.

Print Friendly

Was Sie auch noch interessieren könnte: