Schneller Rhabarberkuchen mit Marzipan

Jetzt fängt sie wieder

an, die Rhabarberzeit. Im Garten wachsen wieder die Rhabarberstängel und auf den Märkten gibt es sie überall zu kaufen. Heute gibts mal wieder ein Blechkuchen Rezept, diesmal für einen schnellen Rhabarberkuchen mit Marzipan.

Die Zutaten für den Teig:

4 Eier
150 g Marzipan
250 g Zucker
1 P. Vanillezucker
150 ml Öl
350 g Mehl
1/2 P. Backpulver

Das Marzipan in kleine Stücke zupfen oder raspeln und zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren. Diesen Teig auf einem gefetteten Backblech verteilen.
500g Rhabarber, geputzt und in Stücke geschnitten, auf dem Teig verteilen und mit 50 g gemahlenen Mandeln, Zimt und Zucker bestreuen.

Bei 200°C etwa 25 Minuten backen. Danach noch einmal mit Zucker bestreuen.

Print Friendly

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beantworte noch die Sicherheitsfrage: *