Rhabarber Muffins – Rezept

Rhabarber Muffins sind mir so rhabarber-muffins spontan in denn Sinn gekommen, als ich auf dem Balkon die tolle Frühlingsluft gerochen habe. Frühlingsgefühle pur =) Da ja schon bald wieder die Rhabarberzeit beginnt, muss natürlich die Gefriertruhe mit dem eingefrorenen Rhabarber geleert werden.

Da ich noch eine kleine Tüte mit Rhabarberstücken in der Truhe gefunden habe, wurde diese sogleich verbacken, und zwar zu Rhabarber Muffins.

Die Zutaten:

100g Butter
100g Zucker
3 Eier
225g Mehl
2 TL Backpulver
3-4 EL Milch
200g (gefrorener) Rhabarber in kleine Stücke geschnitten
Zimt/Zucker

Die Butter wird mit dem Zucker schaumig gerührt. Danach die Eier nach und nach dazu rühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch mit der restlichen Masse mischen.

Zum Schluss die kleinen Rhabarberstücke unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und mit Zimt/Zucker bestreuen.

Bei 180°C etwa 35 Minuten backen.

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Ein Kommentar zu “Rhabarber Muffins – Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 6 = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>