Ach wär doch schon wieder Urlaubszeit…

Unser Nachbarland Italien ist Sommer wie Winter ein beliebtes Urlaubsziel, da es so einfach mit dem Auto oder nach einer kurzen Flugzeit, bequem im Flieger zu erreichen ist. Daher ist für viele Deutsche Italien zur zweiten Heimat geworden.

Für den erfahrenen Pistenprofi und für den Skianfänger ist Italien bestens geeignet. Skischulen gibt es in allen bekannten Wintersportorten und die Skilifte werben mit günstigen Tageskarten für den viel fahrenden Wedel-Experten. Wer den ruhigen gemütlichen Langlauf durch die verschneite Natur bevorzugt, kann sich über viele gespurte Loipen im Hochpustertal in Südtirol freuen.

Wer seinen Sommerurlaub gerne mit Baden am Meer verbringt, der hat es nach Italien nicht weit. Sowohl die Mittelmeerküste (z.B. Ligurien) als auch die Adria locken mit traumhaften Stränden. Wer den Trubel liebt und seine Ferien nicht gerne einsam verbringt, der findet in bekannten Touristenzentren, wie zum Beispiel Rimini, alles, was er erwartet. Sowohl ein stimmungsvolles Nachtleben als auch einen berauschenden Shoppingtag und einen Strandtag mit Sport, Spiel und Spannung kann man hier erleben. In kleinen, abseits gelegenen Orten am Meer, kann der Erholungsuchende ruhige Stunden der Muse verbringen. Um die passende Unterkunft zu finden, gibt es im Internet Möglichkeiten zu suchen. Ob eigene Ferienwohnung oder doch eine Pension, in der man sich mit Frühstück verwöhnen lassen kann, für jeden ist das Richtige dabei.

Und weil Italien ein Land mit großer Kultur ist, kann der Urlaub im Nachbarland auch in eine Bildungsreise umfunktioniert werden. Auf den Spuren der alten Römer gibt es in der Hauptstadt ebenso tolle alte Bauwerke zu entdecken, wie an den Ausgrabungsstätten von Pompeji. Neapel erzählt eine eigene kleine Geschichte und auch Sizilien, das einst als wichtiger Stützpunkt der Seefahrt galt hat für den Kultur-Interessenten einige Neuigkeiten parat.

Print Friendly

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beantworte noch die Sicherheitsfrage: *