Weihnachten, das Fest der Liebe

Schon lange vor Heiligabend werden wir in Weihnachtsstimmung versetzt. Weihnachtslieder ertönen aus den Lautsprechern der Geschäfte. Die kalte Winterluft duftet nach Glühwein, nach Esskastanien und Weihnachtsplätzchen und alle Straßen sind mit bunten Lichtern und Weihnachtsdekoration geschmückt. Doch was ist das eigentlich, Weihnachten? Warum überkommt uns schon beim Gedanken an das Fest ein warmes Gefühl in der Brust? Für Kinder ist die Frage leicht zu beantworten: weil es Geschenke gibt!

Weiterlesen

Christstollen – ein Muss an Weihnachten

Was wäre Weihnachten ohne  

Christstollen?-Eben- Kein richtiges Weihnachten. Deshalb habe ich den gestrigen freien Tag genutzt und zwei Christstollen gebacken. Am besten schmeckt der Stollen, wenn er ein paar Tage noch ruhen kann… aber vor lauter Ungeduld musste ich ihn doch schon anschneiden 😉

Weiterlesen

Husarenkrapfen – die zweiten Weihnachtsplätzchen für 2012

Heute waren die Husarenkrapfen an

der Reihe. Nach den Kokosmakronen, die ich letzte Woche gebacken habe, ist nun etwas mit Marmelade dran. Plätzchen mit Marmelade gehören einfach zu Weihnachten dazu. Und da diese leckeren Weichnachtsplätzchen mit relativ wenig Aufwand gemacht werden, stehen sie auf meiner Plätzchen-Liste ganz weit oben. Weiterlesen

Raclette Zutaten – Was sind die passenden Beilagen?

Wenn die Tage kürzer werden und

die  dunkle Jahreszeit anbricht, dann ist es wieder soweit: Es ist Zeit für Raclette. Gemütliche lange Abende kann man so in der Familie verbringen. Nicht nur für Weihnachten z.B. an Heilig Abend oder an Silvester in geselliger Runde ist Raclette ein ideales Essen. Doch eine Frage stellt sich dabei immer wieder, welche Zutaten sind für ein leckeres Raclette notwendig.

Weiterlesen